Neuigkeiten
08.03.2018, 19:56 Uhr
Am 18. März ist Equal Pay Day 2018
Unser Einsatz für Lohngerechtigkeit geht weiter!

Der Equal Pay Day markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Aktuell verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Jahr 2018 arbeiten Frauen also bis zum 18. März faktisch „kostenlos“.
Die CDA Mitte wird aus diesem Grund mit den Kolleginnen und Kollegen der CDA Berlin im Rahmen einer Informationsaktion am 16. März, am Joachimsthaler Platz/ Ecke Kurfürstendamm, auf diesen Missstand und die Forderungen der CDA Deutschlands aufmerksam machen.



„Lohnungleichheit“ verstößt gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz. Die CDA fordert, dass gleiche Arbeit von Männern und Frauen endlich gleich entlohnt wird. Deshalb engagieren sich die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der CDU seit der ersten Stunde beim Equal Pay Day.

Die CDA fordert gleichen Lohn für gleiche Arbeit, die Aufwertung von frauentypischen Berufen und gerechte Aufstiegschancen für Frauen. All diese Faktoren sind wichtig für eine bessere Bezahlung von Frauen in der Arbeitswelt.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Kreisverband Berlin - Mitte  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 31353 Besucher