Presse
28.03.2012, 19:30 Uhr
„Lebensleistung in der Rente gerecht belohnen“
Der Rentendialog der Bundesregierung

„Lebensleistung in der Rente gerecht belohnen“ - Der Rentendialog der Bundesregierung

Peter Weiß MdB, rentenpolitischer Sprecher und Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

mit Mitgliedern der CDU-Sozialausschüsse, Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Berlin.

Datum: Mittwoch, 28. März 2012, 19:30 Uhr

Ort: CDU Landesgeschäftsstelle, Kleiststr. 23-26, 10787 Berlin (U-Bhf. Wittenbergplatz)
 


Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat den breit angelegten Regierungsdialog Rente gestartet. In diesem offenen Diskussionsprozess sollen Entwicklungen in der Arbeitswelt und gesellschaftliche Veränderungen daraufhin untersucht werden, ob und welche Risiken sie für mehr Bedürftigkeit im Alter bergen. Es werden Vorschläge für mögliche Änderungen im Rentenrecht daraufhin geprüft, ob sie Lebensleistung gerecht belohnen und Bedürftigkeitsrisiken wirksam entgegenwirken.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales geht offen in den Dialog. Die Ministerin bringt eigene konkrete Vorschläge ein und stellt sie zur Diskussion. Umgekehrt wird sie alternative Vorstellungen gründlich prüfen und bewerten.

Über dies wird uns Peter Weiss am 28. März berichten und sich der Diskussion mit unseren Mitgliedern stellen.

 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Kreisverband Berlin - Mitte  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 11881 Besucher